Vernissage: Mittwoch, 18. April 2018, 19.30 Uhr
 
Ausstellungsdauer: 19.04. – 13.06.2018
Öffnungszeiten:
Dienstag: 12–15 Uhr, Mittwoch: 12–19 Uhr, Donnerstag-Freitag: 10–15 Uhr (und nach Vereinbarung)

Villa Rosenthal Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur 
Mälzerstraße 11, 07745 Jena
 

Kuratiert von Gregor Schmoll

ab 13.09.2017
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 12 bis 18 Uhr, Samstag: 11 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Elisabeth & Klaus Thoman
Seilerstätte 7, 1010 Wien

http://www.galeriethoman.com

Mit Werken von:

Tom Trevor, Arnolfini, Bristol, Ingeburg Wurzer, Atelier Otto Zitko, Wien (Hg.), Berlin 2011.
Die Erfahrung angesichts der raumgreifenden Wandzeichnungen Otto Zitkos beschreibt Tom Trevor als die „eines Verschlungenwerdens durch ein überwältigendes, intensiv berührendes Environment“, das die BetrachterInnen „physisch und mental direkt mit einer umfassenden subjektiven Realität zu konfrontieren“ scheint.

Hemma Schmutz, Barbara Steiner, Ingeburg Wurzer (Hg.), Berlin 2008
Verschlungen wirbelnde Linien, die den Betrachter von allen Seiten umfangen – die Bilder von Otto Zitko sprengen jeden Rahmen. In großformatigen, raumgreifenden Wandzeichnungen und -malereien untersucht der österreichische Künstler das Verhältnis von Zeichnung und Raum, von zeichnerischer Geste und gebauter Architektur.